„Nicht alle von uns können große Dinge tun.
Aber wir können kleine Dinge mit großer Liebe tun.“
Mutter Theresa

Da mir Bali, die Kultur und ihre Menschen sehr am Herzen liegen, unterstütze ich in der Holiway Garden Stiftung Kinder im noch untouristischen Nordosten Balis. Die Kinder dort haben noch keinen Zugang zu einem umfangreichen Bildungsangebot. Gute Schulen sind nur für nur wenige gut betuchte Familien leistbar. Wir haben u.a. ein Patenprogramm entwickelt, das einem Kind bzw. Jugendlichem, eine bessere Zukunft ermöglicht. Wir kennen die Patenkinder und ihre Familien persönlich.

Auf dieser vom Tourismus geprägten Insel, ist außerdem fließend Englisch zu sprechen, für Kinder und Jugendliche die Voraussetzung, um gute berufliche Perspektiven zu haben. Deswegen werden  im Holiway Garden Resort wöchentlich 80 Dorfkinder in Englisch unterrichtet. Jede Unterrichtsstunde wird von jedem Kind  mit einem Reissack voll eingesammelten Plastikmüll "bezahlt". So entwickeln die Kinder nebenbei auch noch ein Bewusstsein für Umwelt und Natur.

Wir glauben an eine gemeinsame Welt, ein gemeinsames Miteinander unabhängig von Religionen, Hautfarbe und Rasse und an eine Verantwortung für weniger begünstigte Menschen, für Mutter Erde und die Natur. Denn gemeinsam sind wir stärker. Gemeinsam können wir die Welt zu einem besseren Ort machen.
www.foundation.holiway.net

Projekte, die wir außerdem unterstützen: 

www.zariyafoundation.org
www.buergerwelle.de